Laden...
WILLKOMMEN2020-02-05T12:19:24+02:00

Unsere Leistungen

Osteopathie, Physiotherapie und diverse Kursangebote erwarten Sie.

Osteopathie
Naturheilpraxis
redcord

Wir behandeln die Ursache

bvo

Erfahrungsberichte

Hier kommen unsere Patienten zu Wort.

Beschwerdefrei nach „7 Jahren unerträglicher Schmerzen“

“Ich leide seit ca. 7 Jahren an unerträglichen Schmerzen am ganzen Körper und wurde jahrelang von einem Arzt zum anderen geschickt, aber nach jedem Arztbesucht wurde eine andere Krankheit diagnostiziert (Rheuma,Polyarthritis etc.). Außerdem habe ich für jede angebliche Krankheit, die festgestellt wurde, immer mehr Medikamente genommen ( Kortison bis starke Schmerzmittel wie Morphium) bis letztenendes mein Körper seinen Geist aufgegeben hat und ich umgekippt bin.
Erst nach langem hin und her habe ich die Entscheidung gefällt, mich in die Hände des Osteopathiezentrum zu begeben.”

Halli Hallo Sonja.
68 Tage ist es nun her das ich mich zur Rauchentwöhnung in deine Hände begeben, bzw. auf deine Bank gelegt habe.
Ich habe nicht wirklich gedacht das eine Hypnose so funktioniert.
Aber ich bin sooo froh das ich es einfach ausprobiert habe und möchte mich nochmal ganz herzlich für die erfolgreiche Hypnose bedanken.
Anonym
Nach einem Sturz auf meinen Po hatte ich lange Zeit starke Schmerzen im Bereich meines Steiß- und Kreuzbeines. Mein Arzt konnte mir damit leider nicht weiter helfen. Erst das „Osteopathiezentrum Ahaus“ gab mir Hoffnung auf Linderung. Und tatsächlich, schon nach einer Sitzung vergingen meine Schmerzen im Steiß- und Kreuzbein.
Ein großes Dankeschön an Euch!
Anonym

Aktuelles

Aktuelles aus dem Osteopathiezentrum

Oktober 2019

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht:

“Dank Red Cord Rückenschmerzen in den Griff bekommen!
Ich hatte in 2010 einen schweren Bandscheibenvorfall. Seitdem aufgrund leider andauerndem Bewegungsmangel durch eine vorwiegend sitzende Bürotätigkeit mit langem Autoanfahrtsweg habe ich regelmäßig Schwerzen im LWS und Illiosakralgelenk/ Illio Psoas. Ich hab Kieser Training und Yoga über lange Zeiträume ausprobiert, aber nichts hatte einen nachhaltigen Effekt. Im Rahmen einer langen Schmerzperiode bin ich zu Red Cord gekommen. Zugegeben es gab noch nicht bei dem ersten Termin die Wunder-Heilung (wie auch!) und ich merkte, dass ich bei diversen Übungen erst einmal “kleine Brötchen backen” musste, aber nach ca. 2 Monaten (1x pro Woche) habe ich eine Veränderung festgestellt, die Schmerzen wurden deutlich weniger. Jetzt mache ich Red Cord seit knapp 1 Jahr und bin schmerzfrei! Man darf keine Wunder erwarten, aber im Vergleich zu den mir bekannten Alternativen hilft Red Cord sehr gut der Körperhaltung und der Tiefenmuskulatur. Und eine gute Körperspannung und -haltung mit einer stärkeren Rückenmuskulatur ist entscheidend, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Im Training in Kleingruppen (max. 5-6 + Trainer) achtet der/die Trainerin auf korrekte Durchführung (finde ich sehr wichtig!!!) und bei eigenen Defiziten oder Schwachstellen wird dann die Übung individuell angepasst. Zugegeben das Training ist mitunter sehr anstrengend (die Übungen sind nicht einseitig, sondern fordern die Koordination von Körper und Geist gleichzeitig), aber meines Erachtens erreiche ich in den 45 min. doppelt so viel oder mehr als bei den Alternativen.
Wenn ich länger pausiere (Urlaub & Co.) merke ich zwar, dass sich Rückenschmerzen wieder einschleichen, aber nach einer Stunde Red Cord ist das i.d.R.passé. Für mich der richtige Weg aus der Schmerzspirale!”

Teamverstärkung im Osteopathiezentrum & Physiotherapie Ahaus

Wir freuen uns über neue Verstärkung.

Seit dieser Woche dürfen wir Inga Doedt bei uns im Team begrüßen. Zusätzlich freuen wir uns darüber, dass Stephanie Wichert ihre Stunden aufgestockt hat und die beiden unsere Anmeldung in Ahaus unterstützen.

Wir wünschen euch viel Spaß und schön, dass ihr hier seid.

Willkommen im Team!


(links: Stephanie und rechts: Inga)

Der direkte Draht

Bleiben Sie App to date und laden Sie unsere Smartphone App

apple
android
windows